Unser Parkplatz-ABC – Teil 4

Admin
Kommentare deaktiviert für Unser Parkplatz-ABC – Teil 4

Das Parkieren ist weltweit regelmässig mit Tücken verbunden. Ist der Samstag nun ein Werktag oder nicht? Kann ich folglich gratis parkieren, oder muss ich bezahlen? Kann ich in einer Quartierstrasse parken? Das sind Fragen, die wir in dem heutigen Teil unseres Parkplatz-ABCs beantworten wollen.

Haben Sie es eilig und müssen bald ins Flugzeug nach Honolulu springen? Dann ersparen Sie sich ganz einfach das Kopfzerbrechen und buchen einen Parkplatz bei Park Easy: nah beim Flughafen Zürich, mit Shuttle, und wir übernehmen die Arbeit für Sie.

Doch nun zu unsere, Parkplatz-ABC – diese Woche die Buchstaben O bis S:

park easy

O: Öffentliche Parkplätze

Im Normalfall kann man nur auf öffentlichen Parkplätzen parkieren. Und auch das Recht betrifft nur diese Art von Parkplätzen. Weisse und blaue Parkfelder sind also öffentlich. Bei Privatparkplätzen bestimmt hingegen der Eigner, wer wann darauf parken kann. Zu den Privatparkplätzen gehören auch Kundenparkplätze, Mitarbeiterparkplätze und zu Wohnblöcken gehörende Parkplätze, welche üblicherweise gelb gekennzeichnet sind.

P: Parkhaus

Parkhäuser sind üblicherweise entweder Eigentum der jeweiligen Stadt oder aber eines Unternehmens. Sie haben ihre eigenen Regelungen, die sich aber sehr ähnlich sind. Was sich gemeinhin unterscheidet, sind die Öffnungszeiten und allenfalls eine maximale Parkdauer, über welche der Eigner entscheidet. Machen Sie sich im Vorfeld damit vertraut, um nicht entweder ohne Auto nach Hause zu müssen oder eine Busse zu erhalten.

Q: Quartierstrasse

Quartierstrassen sind üblicherweise schmal. Und während das Parkieren in den meisten Fällen erlaubt ist, ist es bei schmalen Strassen gemeinhin nur auf einer Strassenseite möglich. Achten Sie auf Tafeln, die allenfalls auf ein Halte- oder Parkverbot hinweisen. Manchmal ist das Parken auch nur zu bestimmten Zeiten erlaubt, die auf Schildern angegeben sein sollten. Wenn das Parken nicht verboten und auch sonst nichts angegeben ist, dann können Sie auf der Strassenseite parkieren. Allerdings muss eine Durchfahrt von mindestens 3 Metern gewährleistet sein. Zudem ist das Parken vor Zufahrten, Hydranten, auf Radstreifen, näher als 20 Meter von Bahnübergängen oder näher als 5 Meter von Strassenkreuzungen verboten.

R: Regelungen

Seien Sie sich bewusst, dass Parkhäuser und private Eigner ihre eigenen Parkregelungen haben. Machen Sie sich deswegen damit vertraut. Wenn Sie zum Beispiel auf einem Hotelparkplatz parkieren, dann sollten Sie die Bedingungen des Hotels für ein Parkieren auf diesem Parkplatz kennen, um sich so richtig verhalten zu können. Unbefugtes Parken kann mit Bussen oder Abschleppen quittiert werden.

S: Samstag

Beim Samstag zerbrechen sich viele Menschen regelmässig den Kopf, ob es sich um einen Werktag oder um einen Ruhetag handelt. Oftmals gelten an Werk- und Ruhetagen nämlich unterschiedliche Regelungen. Unglücklicherweise für viele ist der Samstag ein Werktag! Es gelten also dieselben Regelungen, wie an jedem anderen Werktag. Kein gratis parkieren auf blauen Parkplätzen an Samstagen!

Haben Sie noch weitere Fragen oder möchten bei Park Easy einen Parkplatz reservieren? Dann können Sie das jederzeit online, per Email oder Telefon tun. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktau

?>