Parking am Flughafen Zürich – Muss es wirklich so teuer sein?

Admin
Kommentare deaktiviert für Parking am Flughafen Zürich – Muss es wirklich so teuer sein?

 

Parking Zürich Flughafen

Noch immer nehmen viele Reisende hohe Kosten für das Parken am Flughafen in Kauf, obwohl es zahlreiche günstige Alternativen gibt.

Die Reise in ein fremdes Land ist immer mit immensen Kosten verbunden. Neben den Kosten für das Flugticket und das Hotel kommen mitunter zahlreiche weitere Posten auf Reisende zu. Häufig verlieren Reisende bei der Planung ihres Urlaubs einige kleinere Punkte aus den Augen und riskieren dadurch, dass die Reise deutlich teurer wird als gedacht. Viele Menschen berechnen bei der Planung ihres Urlaubs zwar die Verpflegung sowie die Kosten für das Sightseeing mit ein, werden jedoch bei den rückgebliebenen Dingen unachtsam. Ein Großteil aller Menschen, die ein fernes Land bereisen wollen, treten ihre Reise mit dem Flugzeug an. Nur selten befindet sich dabei der gewünschte Flughafen direkt im Wohnort und kann zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Nicht zuletzt aufgrund des umfangreichen, mitgeführten Gepäcks fahren die meisten Menschen mit ihrem eigenen Auto zum Flughafen oder zumindest in die Stadt, in der sich dieser befindet. Anschließend stehen die meisten Reisenden vor einem schwerwiegenden Problem. Das eigene Auto muss irgendwo für die Dauer der Reise abgestellt werden und kann nicht einfach für mehrere Tage auf einem gewöhnlichen Parkplatz hinterlassen werden. Da jedoch sehr viele Reisende einen längerfristigen Parkplatz benötigen, ist die Nachfrage nach diesem groß. Insbesondere Menschen, die zum ersten Mal in ihrem Leben einen Flug antreten, sind hierbei von dem enormen Preis eines Stellplatzes überrascht. Am Flughafen Zürich wird für das Parken für einen Zeitraum von einem Monat ein Preis von 322 CHF erhoben. Dieser hohe Betrag kann für viele Familien ein großes Loch in das eingeplante Urlaubsbudget reißen und dadurch sogar den Urlaub selbst gefährden. Wer sich jedoch frühzeitig informiert, muss dieses Risiko nicht eingehen und kann die hohen Kosten für das Parken umgehen.

Ist ein kostenpflichtiger Stellplatz wirklich notwendig?

Nahezu jeder Reisende stellt sich dabei die schwerwiegende Frage, ob diese Stellplätze wirklich den geforderten Preis wert sind. Schließlich können die meisten Menschen völlig kostenfrei tagtäglich in der eigenen Garage oder auf einem öffentlichen Parkplatz im ländlichen Raum parken. Viele Einzelhändler bieten darüber hinaus ihren Kunden einen kostenfreien Stellplatz für die Dauer des Einkaufs an. An Flughäfen sind die Stellplätze jedoch grundsätzlich kostenpflichtig und verursachen insbesondere bei einem längeren Aufenthalt enorme Kosten. Besonders ärgerlich wird es für Reisende, die lediglich einen Kurzurlaub planen und ihr Auto bereits nach wenigen Tagen wieder benötigen. Der Preis für das Parken am Flughafen in Zürich ist nämlich anhand der Parkdauer gestaffelt. Auf diese Weise zahlen Kurzparker täglich sogar deutlich mehr als Langzeitparker. Bereits der erste Tag auf dem kostenpflichtigen Stellplatz des Flughafens schlägt mit 59 CHF zu Buche. Dieser Preis ist jedoch bis zu einem Zeitraum von drei Tagen gleichbleibend. Der vierte Tag kostet anschließend 75 CHF und verursacht somit Kosten in Höhe von 16 CHF. Aufatmen können Reisende jedoch nach dem 20. Reisetag. Ab diesem Zeitpunkt kostet jeder weitere Tag lediglich sechs weitere Franken. Der vom Flughafen bereitgestellte Dienst ist jedoch trotz der hohen Kosten für jeden Reisenden mit einem Auto zwingend notwendig. Nur wenigen Menschen genügt ein Gepäck, mit welchem sie weite Strecken in öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen können. Aus diesem Grund ist das Verkehrsaufkommen an einem Flughafen stets besonders hoch und die Nachfrage nach einem Stellplatz steigt mit jedem weiteren Reisenden. Da sich der Flughafen von Zürich nördlich der Stadt in einem ländlichen Gebiet befindet, spielen viele Menschen mit dem Gedanken, das eigene Auto von einem Freund oder Bekannten in eine der umliegenden Ortschaften fahren zu lassen, um dort kostenfrei zu parken. Diese Idee stellt sich jedoch in den meisten Fällen nicht als zielführend heraus. Da zahlreiche Menschen die hohen Parkgebühren umgehen wollen und ihr Auto einfach irgendwo in der näheren Umgebung abstellen, verhängen die dortigen Ordnungsämter hohe Geldbußen für das langfristige Parken auf öffentlichen Parkplätzen. Darüber hinaus ist auch der Unmut der dortigen Bevölkerung über dieses Verhalten groß, sodass es vermehrt zu Vandalismus und Diebstahl gekommen ist. Wer also sicher sein möchte, dass er sein Auto nach dem Urlaub im gleichen Zustand zurückerhält, der sollte stets einen kostenpflichtigen Stellplatz nutzen.

Attraktive Alternativen zum Parking in Zürich am Flughafen

Obwohl es nicht ratsam ist, auf einen kostenpflichtigen Parkplatz zu verzichten, müssen Reisende in Zürich nicht die enormen Kosten der Stellplätze des Züricher Flughafens in Kauf nehmen. Es gibt zahlreiche Alternativen zu den Stellplätzen direkt am Flughafen, die deutlich preiswerter als das Angebot des Flughafens sind. Dabei parken Sie auf privaten Parkplätzen, die umfassend überwacht werden und Ihnen somit die Sicherheit Ihres Wagens garantieren. Um Ihnen den höchstmöglichen Komfort zu bieten, können Sie auf unserem Parkplatz zwischen zwei attraktiven Alternativen wählen. Bei unserem standardmäßigen Parkservice wird Ihr Fahrzeug auf einem großen, überwachten Außenparkplatz abgestellt und dadurch vor Vandalismus und Diebstahl geschützt. Im Rahmen unseres Parkservices DELUXE stellen wir Ihr Fahrzeug an einem bedeckten sowie überwachten Einzelhallenplatz ab. Auf diese Weise ist Ihr Fahrzeug optimal vor Witterungsbedingungen sowie Unbefugten geschützt, sodass Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können. Ergänzend bieten wir Ihnen in beiden Alternativen ein kostenfreies Shuttle an, welches Sie komfortabel zum Flughafen fährt. Alternativ können Sie auch die zahlreichen öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, die in direkter Nähe unseres Parkplatzes abfahren und den Flughafen Zürich ansteuern. Hierbei empfehlen wir Ihnen jedoch frühzeitig einen Termin zu vereinbaren, da wir aufgrund der hohen Nachfrage einen Zuschlag von zehn CHF berechnen müssen, wenn die Buchung Ihres Parkplatzes binnen weniger als 12 Stunden vor Ihrer Ankunft geschah. Unser Service funktioniert dabei spielend einfach, um Ihnen den größtmöglichen Komfort bei Ihrer Ankunft zu ermöglichen. Ihren Parkplatz buchen Sie bereits vor Ihrem Abflug online und wählen die Parkdauer sowie den gewünschten Service einfach von Zuhause aus. Nachdem Sie Ihr Fahrzeug am Abflugtag in unsere Annahmestelle gebracht haben, erstellen wir ein Übergabeprotokoll für Sie und verstauen Ihren Wagen sicher in einem unserer Stellplätze. Binnen zwei bis drei Minuten gelangen Sie anschließend dank unseres kostenfreien Shuttles oder den kostenpflichtigen öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen. Nach Ihrer Rückkehr können Sie ebenfalls unseren kostenfreien Shuttledienst nutzen und Ihr Fahrzeug in bester Qualität wieder zurückerhalten.

?>