Parkieren am Flughafen Zürich

park
Kommentare deaktiviert für Parkieren am Flughafen Zürich

Wer kennt das nicht: Man hat vor für ein paar Tage oder gar mehrere Wochen in die Ferien zu verreisen oder fliegt gar regelmässig geschäftlich ins Ausland. Dabei gibt es immer viel zu planen. Und wer mit dem Auto an den Flughafen fährt kennt das etwas beunruhigende Gefühl, welches die Idee, das Fahrzeug dort zu parkieren verursacht. Wird es dort auch wirklich sicher sein? Wird dieser Spass ein Vermögen kosten? Gibt es allenfalls Zusatzdienstleistungen, die gebucht werden können? Und wo parkiert man eigentlich am besten? Wir werden in den folgenden Zeilen eine etwas bessere Übersicht darüber verleihen, welche Optionen Sie haben, wenn Sie am Flughafen Zürich parkieren möchten. Zudem klären wir Sie über die Vor- und Nachteile dieser Möglichkeiten auf.

car park

  1. Parkieren im Parkhaus am Flughafen Zürich

Selbstverständlich hat der Flughafen Zürich ein Parkhaus, in dem Besucher ihre Autos während der Abwesenheit parkieren können. Dabei werden für kurze Parkzeiten, wenn jemand zum Check-In gebracht oder in der Ankunft abgeholt wird, die Parkhäuser P1, P2 und P3 verwendet. Langzeitparker (bei Reisezeiten ab 3 Tagen) und Elektrofahrzeuge werden im Parkhaus P6 abgestellt. Sämtliche Parkhäuser sind direkt mit dem Terminal verbunden oder führen über gedeckte Fussgehverbindungen dorthin. Besonders äussern wird sich die Differenz zwischen diesen zwei unterschiedlichen Parkhaus-Arten im Preis. Das P6 ist nämlich günstiger, als die anderen Parkhäuser. Es gilt jedoch zu sagen, dass Langzeitparken nach wie vor ins Geld geht!

Fahrzeuge, die über lange Zeit am Flughafen parkiert werden oder aber Fahrzeuge mit Überhöhe werden auf dem Langzeitparkplatz P60 abgestellt.

Vorteile:
Ganz klar: näher am Flughafen geht es nicht. Wenn Sie Ihr Auto auf dem Flughafenparkplatz parkieren, dann sind Sie im Handumdrehen am Terminal!

Nachteile:
Diese Option ist teuer! Und es gibt zudem keine Zusatzdienstleistungen. Das bedeutet, dass das Auto während Ihrer Abwesenheit nicht automatisch repariert oder gereinigt wird. Und es muss noch einmal mehr betont werden: das Parkieren am Flughafen Zürich ist teuer!

  1. Parkieren bei Park Easy

Bei Park Easy geben Sie Ihr Auto einem Experten in die Hand. Die Parkplätze können online gebucht werden, und das Fahrzeug wird anschliessend im Business-Center Balsberg in Empfang genommen und in einer Tiefgarage abgestellt. Dieser Parkservice ist wesentlich günstiger, als die Parkhäuser am Flughafen Zürich, und die Distanz ist kaum bemerkbar. Ganz toll ist nämlich, dass Sie den Parkplatz online unter park-easy.ch buchen können und dann nach Abgabe des Autos und Erhalt des Übergabeprotokolls mit einem Shuttle-Bus in nur 3 Minuten direkt ans Terminal gefahren werden. Ab einer Dauer von 10 Tagen kann dann während Ihrer Abwesenheit das Auto repariert und gereinigt werden. So können Sie dieses nach Ihrer Rückkehr in top Zustand wieder abholen. Selbstverständlich werden Sie auch hier mit unserem Shuttle-Bus direkt von den Arrivals abgeholt und an unseren Standort gefahren.

Was will man mehr, als Sicherheit, Zuverlässigkeit, Effizienz – zu einem unschlagbaren Preis?

Vorteile:
Zusätzlich zum Park-Service kann das Auto auch repariert oder gereinigt werden. Man springt bei der Rückkehr also sozusagen sprichwörtlich vom Flugzeug ins glänzende und top funktionierende Auto. Das versüsst die Ankunft ungemein – und unsere Kunden würden dies Ihnen jederzeit gerne bezeugen!

Nachteile:
Es dauert 3 Minuten bis zum Flughafen. Aber mal ganz ehrlich: das ist eine solch kurze Zeit, dass sie eigentlich gar nicht als Nachteil betrachtet werden kann!

Haben Sie weitere Fragen zu den Parkangeboten von ParkEasy? Dann zögern Sie nicht, uns diese zukommen zu lassen. Wir sind jederzeit gerne per Telefon +41 44 811 90 97 oder Email info@park-easy.ch für Sie erreichbar und nehmen uns gerne Zeit für eine eingängige Beratung!

?>