Kennen Sie den Flughafen Zürich wirklich? Hier sind einige Fakten!

Admin
Kommentare deaktiviert für Kennen Sie den Flughafen Zürich wirklich? Hier sind einige Fakten!

Kennen Sie den Flughafen Zürich wirklich? Hier sind einige Fakten!Soviele Menschen landen täglich am Flughafen Zürich oder fliegen von dort in die Ferne. Und doch kennen nur wenige Menschen mehr, als den Namen. Wussten Sie zum Beispiel, dass der Flughafen bereits ab 1909 entstand – zu einer Zeit also, als die Kutschen erst gerade von den ersten Autos abgelöst worden waren. Von hier aus startete ab 1919 die Swissair-Vorgängerin, Ad Astra Aero, und schliesslich ab 1932 die Swissair. Ab 1946 wurden basiert auf einem Projektplan von Locher & Cie nach mehrmaliger Umformulierung des Plans, Verzögerungen und Umplanungen die ersten Flugbahnen des heutigen Flughafens Kloten gebaut.

Hier sind weitere Fakten zum Flughafen Zürich, die Sie wahrscheinlich noch nicht wussten:

1. Der Flughafen Zürich wurde 1953 eingeweiht

Der Bau des Flughafens Zürich war ein wahres Grossprojekt, für das ein Bach verlegt, Pisten und Hoch- sowie Tiefbauten gebaut werden mussten. Die erste Piste war tatsächlich bereits 1948 in Betrieb genommen worden. Der „Flughof“ (die Gebäude) des Flughafens wurden hingegen erst 1950 in Auftrag gegeben. Über mehrere Jahre hinweg begnügte man sich also mit Werften. Die eigentlichen Gebäude für die Administration und die Wartung wurden erst 1953 eingeweiht! Anschliessend wurde der Flughafen kontinuierlich aus- und umgebaut.

2. Die Zahl der Passagiere ist explodiert!

Noch 1950 hatten 157,709 Passagiere vom Flughafen Zürich abgehoben. 1960 waren es bereits 1.226.871 Passagiere! In lediglich 10 Jahren hatte sich die Zahl der Menschen, die per Flugzeug reisten, vervielfacht. Im Jahr 2001 waren anschliessend bereits 20.818.271 Menschen am Flughafen Zürich ins Flugzeug gestiegen, was beinahe einer Verzwanzigfachung entspricht. Und 2014 waren mehr als 25 Millionen Menschen über den Flughafen Zürich verreist. Diese Zahlen sind also absolut beeindruckend! Kein Wunder, dass man heutzutage ein riesiges Problem hat, wenn man einen am Flughafen Zürich einen (bezahlbaren) Parkplatz finden will.

3. Der Flughafen Zürich beschäftigt 24.000 Menschen

Die riesige Zahl von Passagieren und die grosse Infrastruktur müssen irgendwie betrieben werden. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch die Anzahl der Beschäftigte, die für den Flughafen Zürich arbeiten, beeindruckt. Ganze 24.000 Menschen sorgen dort tagtäglich dafür, dass alles einwandfrei funktioniert und Sie ohne sich Sorgen machen zu müssen in Ihr Flugzeug steigen können.

4. Der Flughafen Zürich hat mehr als 10.000 Parkplätze

Wo die Zahl der Passagiere so dermassen hoch ist, braucht es natürlich auch eine entsprechende Zahl an Parkplätzen. Am Flughafen Zürich gibt es davon mehr als 10.000! Allerdings sind diese besonders wenn man das Auto über eine lange Zeitdauer parken muss – zum Beispiel wenn man in die Ferien geht oder über mehrere Tage hinweg geschäftlich verreist – extrem teuer. Aus diesem Grund gibt es im Umfeld vom Flughafen Zürich auch zahlreiche weitere Anbieter, die Parkgelegenheiten bieten, die man sich leisten kann.

Wir von Park Easy sind einer davon. Bei uns können Sie Parkplätze sogar problemlos online buchen und von uns Ihr Auto putzen oder reparieren lassen.

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren uns per Email oder Telefon. Wir sind jederzeit gerne für Sie da!

?>