Die 3 bekanntesten Autos der Filmgeschichte

Admin
Kommentare deaktiviert für Die 3 bekanntesten Autos der Filmgeschichte

Diese Woche wollten wir uns eigentlich bekannten Parkplatz-Szenen der Filmgeschichte widmen. Leider aber stellten wir so fest, dass Filmhelden offenbar nie wirklich irgendwo parkieren. Man sieht sie Auto fahren. Aber das Auto parkieren müssen sie offenbar mit ganz wenigen Ausnahmen nie. Im Gegensatz zu uns Normalsterblichen würden sie am Flughafen Zürich direkt vom Auto ins Flugzeug springen. Und ihr Gefährt würde sich automatisch in Luft auflösen, um dann wundervollerweise bei der Rückfahrt wieder da zu sein. Wären wir Filmhelden, dann müssten wir uns nie auf die Suche nach einem Parkplatz machen!

So widmen wir uns deswegen diese Woche ersatzweise einigen der bekanntesten Autos der Filmgeschichte. Und diese können sich auch sehen lassen. Oder sie sind schlichtweg zusammen mit ihren Filmen zur Legende geworden!

Hier ist unsere Auswahl der 3 bekanntesten Autos der Filmgeschichte:

  1. Das Batmobil

das batmobil

Wenn wir könnten, dann hätten wir zweifelsohne eines zu Hause stehen: ein Batmobil! Und bitte mit allen Funktionalitäten, die dieses schicke Fahrzeug in den Batman Filmen so hat. Doch auch ohne diese hat das Batmobil ganz einfach Style. Ganz klar: wir würden nicht nein sagen. Und die Suche nach einem Parkplatz würde damit definitiv versüsst.

  1. Das Blues Mobile

das blues mobile

Die Blues Brothers sind zumindest der Generation X und den Beginnen der Generation Y bestens ein Begriff und längst zur Legende geworden. Doch nicht nur der Film ist einfach genial: auch das Blues Mobile würden wir schon gerne einmal fahren. Mit Lautsprecher aber bitte! Beim Blues Mobile handelt es sich übrigens um einen Dodge Monaco Sedan des Jahres 1974 – eine Marke, die in den USA von der Polizei verwendet wurde. In der erweiterten Filmversion hat das Auto zudem tatsächlich einen speziellen Parkplatz: nämlich ein elektrisches Umspannwerk, wo sich das Auto automatisch auflädt und seine magischen Fähigkeiten gewinnt. John Landis, der Filmdirektor, schnitt diese Szene allerdings heraus, da man fand, dass eine Erklärung nicht wirklich nötig sei.

  1. Der DeLorean DMC-12

das delorean

Diesen Film dürften Sie kennen – und besonders in Nordamerika ist er Kult! Die Rede ist dabei von Zurück in die Zukunft. Das Interessante dabei ist, dass das Filmauto, ein DeLorean DMC-12, als Automodell tatsächlich existierte. Die Filmemacher machten aus dem futuristischen Auto dann mit einigen Kniffen ein Gefährt, das besonders für die damalige Zeit so richtig toll aussah. Wir empfehlen übrigens allen unseren Lesern, sich einmal Zurück in die Zukunft III anzuschauen. Darin reist Marty McFly ins Jahr 2015. Es ist lustig zu sehen, wie man sich im Jahre 1990 die Zukunft so vorstellte! Mit fliegenden Autos könnte man zudem Parkprobleme leicht los werden…

So. Als Normalsterbliche können wir zwar unsere Parkprobleme im Alltag zumeist nicht umgehen. Wenn Sie beim Flughafen Zürich parken müssen, dann sollten Sie aber unseren Park-Service austesten. Bei Park Easy können Sie Ihren Parkplatz nämlich problemlos online buchen – und es ist zudem auch noch billiger!

Haben Sie weitere Fragen oder haben sonstige Anregungen für uns? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren uns noch heute. Wir sind jederzeit gerne für Sie da!

Related Articles

?>