Das 101 fürs Parkieren: So finden Sie künftig Ihr Auto wieder

Admin
Kommentare deaktiviert für Das 101 fürs Parkieren: So finden Sie künftig Ihr Auto wieder

auto parkieren

Kennen Sie das Problem? Sie parkieren in einem Parkhaus oder in einer Parkieranlage und finden dann bei der Rückkehr Ihr Auto nicht wieder? Tja, wir haben dasselbe Problem. Ob es am Orientierungssinn oder schlichtweg an einem schlechten Gedächtnis liegt ist dabei irrelevant: man dreht sich bei der Suche nach dem Auto im Kreise und findet es dann endlich nach 15 langen Minuten. Eigentümer neuerer Autos haben es durch Funkschlüssel einfach. Da die Autolichter beim Aufschliessen oder Verriegeln kurz aufleuchten sowie ein Ton erklingt kann man sein Fahrzeug auch aus der Ferne ausmachen. Doch oh weh jenen, die noch ein altes Modell haben!

Dem kann jetzt jedoch mit einigen interessanten Apps Abhilfe geschaffen werden. Selbstverständlich können Sie auch mit Ihrem iPhone oder Android ein Foto des Standortes machen. Aber über den Zugriff aufs Internet und GPS lassen sich heutzutage Standorte speichern und später wieder abrufen. Das ist im Grunde genommen auch, wie die besten Apps funktionieren, von denen wir in den nächsten Zeilen die besten kurz vorstellen:

  1. Parkdroid

Dieses im Google-Play Stor herunterladbare App ermöglicht es seinen Nutzern, ihren jeweiligen Standort zu speichern und anschliessend bei ihrer Rückkehr so das Auto wieder zu finden. Besonders toll ist die Möglichkeit, sich über Google Maps zurück zum Parkplatz navigieren zu lassen. An und für sich sollte man mit Parkdroid auch Parkplätze finden können. Aber da hier keine Echtzeitdaten vorliegen, funktioniert dieses Feature leider nicht.

Wenn Sie beim Flughafen Zürich parkieren und ganz sicher gehen wollen, dann lohnt sich deswegen weiterhin ein Parkplatz bei Park Easy, den Sie zudem auch noch online buchen können!

  1. Google Now

Wer hätte das gedacht: sogar Google hat mittlerweile eine App, mit welcher man den Standort seines Autos wieder finden kann! Das Programm, das dies ermöglicht, nennt sich Google Now. Laden Sie ganz einfach das Google App herunter und stellen dann oben links im Menü ein, dass Sie normalerweise Ihr Auto benutzen. Legen Sie dann fest, wann die Parkplatzkarte angezeigt werden soll. Dies ist selbstverständlich nichts für jene, die nicht auch noch ihren genauen Standort von Google getrackt haben sollen. Wer also die Datenkrake umgehen will, der verwendet am besten die anderen Apps.

  1. Parking Tracker

Genau wie bei den anderen Apps können Sie auch beim Parking Tracker den Standort Ihres Autos speichern und anschliessend wieder abrufen. Es wird Ihnen dann eine Karte angezeigt, die das Wiederfinden des Autos erleichtert.

So, wir hoffen, dass Ihnen das hilft, in den Ferien oder in Grossstädten Ihr Auto wieder zu finden. Welches App wir mögen hängt üblicherweise von unseren persönlichen Präferenzen ab – probieren Sie folglich verschiedene aus und entscheiden sich dann.

Wer beim Flughafen Zürich parkieren will, dem ermöglicht unser Online-Feature das Buchen eines Parkplatzes. Da Park Easy das Auto parkiert und Ihnen wieder geputzt übergibt, ersparen Sie sich sämtliche Suchaktionen und kommen erst noch billiger!

Haben Sie weitere Fragen? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren – wir freuen uns auf Sie!

?>